Freitag, 25. Juli 2008

Nach dem Sexvideo jetzt neue Sexfotos

Weiter geht's mit den Sexgeschichten um Gina Lisa. Nach dem Sexvideo tauchten nun neue Sexbilder auf. Uns kann's recht sein, die hübsche Blonde war ja nicht umsonst Teilnehmerin bei Germany's Next Topmodel!

Mehr, Gina, wir wollen mehr!

Donnerstag, 24. Juli 2008

Alex C. feat. Yass

Wenn wir schon die ganze Zeit über Doktorspiele reden, darf dieses Lied natürlich nicht fehlen;-) leider gibt es das Video dazu nicht mehr, aber für alle Fans hier schon mal der Text:

Willst du heut' Nacht mein Sklave sein?
Gehörst du mir heut ganz allein?
Ich will mit dir die Sterne seh'n,
dann werd' ich mich an dir vergeh'n.
Ich bin von Dir elektrisiert.
Bist so naiv, hab' dich verführt.
Wenn ich nach deinem Körper schiele,
denk ich nur an Dok- Dok- Dok- Dok-Do-do-Doktorspiele.

Wenn ich nach deinem Körper schiele,
denk ich nur an Doktorspiele.
Es wär' so schön wenn's dir gefiele -
meine geilen Doktorspiele.
Wenn ich nach deinem Körper schiele,
denk ich nur an Dok- Dok- Dok- Dok- Doktorspiele.

Du gehst mir nicht mehr aus den Sinn.
Total verwirrt schmelz ich dahin.
Du redest meistens von Gefühl,
ich träm' was anderes - will zu viel.
Doch bitte untersuche mich.
Bitte untersuche mich.
Wenn ich nach deinem Körper schiele,
denk ich nur an Dok- Dok- Dok- Dok- Doktorspiele.

Wenn ich nach deinem Körper schiele,
denk ich nur an Doktorspiele.
Es wär' so schön wenn's dir gefiele -
meine geilen Doktorspiele.
Wenn ich nach deinem Körper schiele,
denk ich nur an Dok- Dok- Dok- Dok- Doktorspiele.

Dienstag, 24. Juni 2008

Porno mit Gina Lisa legt Dutzende Server lahm

Gina-Lisa von Germany’s Next Topmodel und ihr Ex-Freund sollen sich beim Sex gefilmt haben – und diese Aufnahmen stehen angeblich im Internet. Diese Nachricht hat die Fans der Blondine derart erregt, dass sie nun angestrengt das Internet nach dem Filmchen absuchen. Zahlreiche Seiten sind deswegen schon zusammengebrochen.

Seitdem die ersten Gerüchte über ein angebliches Sexvideo von Germany´s Next Top Model-Kandidatin Gina Lisa aufgetaucht sind, spielt das Internet verrückt, wie das weblog barbonecenter berichtet.

In den Google Trends, dem Barometer für Suchanfragen, schossen die Anfragen nach „Gina Lisa“ in die Höhe. Suchanfragen wie “gina lisa porno”, “gina lisa porn”, “Gina-Lisa Porno” oder “porno gina lisa” bestimmen die Suchanfragen. Die Server einiger kleiner Seiten, die über das Filmchen berichtet haben, sollen aufgrund des großen Ansturms bereits zusammengebrochen sein. Das schöne bei Google Trends: man sieht auch, woher die Suchanfragen kommen. Deutschland liegt da ganz weit vorne – gefolgt von Österreich und der Schweiz. Auf den Plätzen folgen Belgien, die Türkei, die Niederlande, die USA und Großbritannien. Interessant ist auch der Blick in die Top Ten der Städte. Denn neben Großstädten finden sich auch Orte wie Gießen oder Würzburg. Verwunderlich ist es allerdings nicht. Kommt der vermeintliche Star des Privatvideos doch aus dem Rhein-Main-Gebiet. Genauer gesagt aus Seligenstadt. Die Top Ten nach Städten:

1. Frankfurt am Main
2. Hamburg
3. Würzburg
4. Gießen
5. Oldenburg
6. Wesel
7. Essen
8. Dortmund
9. Osnabrück
10. Kiel
Allerdings wird derzeit schon diskutiert, ob es das Video wirklich gibt. Denn weder auf einschlägigen Seiten – noch in Tauschbörsen – scheint es bisher aufgetaucht zu sein.

Allerdings sollten die Suchenden weiterhin vorsichtig sein. Einige dubiose Anbieter geben vor, das Video zu besitzen. Zum Download muss man einen Code eingeben, worüber der Rechner für Viren zugänglich wird. Also, Vorsicht!

Hier noch die Quelle: Klick.

Freitag, 13. Juni 2008

Sex in der Menstruation

Mittwoch, 11. Juni 2008

Untersuchungsclips Doktorspiele und Arztspiele

Hier gibts insgesamt 5 Videos, wo man bewegte Bilder zu den Abläufen beim Frauenarzt bekommt.

Mein Favouriten sind Video Nummer 3, wo sich der Doktor mit Tastuntersuchung und Untersuchung mit dem Spekulum sowie Ansicht des Muttermundes beschäftigt.

ebenso find ich das 4. Video sehr gut gelungen, wo man die Arbeit des Doktors sieht, welche sehr behutsam an den entsprechenden Stellen abläuft.

Klick

Dienstag, 10. Juni 2008

Hinweise zum Thema Blasen-Katheter

Was ist ein Blasenkatheter und welche Arten gibt es?
Ein Katheter ist ein Instrument, dass in Körperhohlorgane eingeführt wird, um körpereigene Flüs sigkeiten abzuleiten bzw. med. Lösungen einzubringen. In der Erotik findet der Blasenkatheter die häufigste Anwendung. Blasenkatheter gibt es für Kinder, Frauen und Männer, wobei es für Männer die grösste Auswahl der unterschiedlichsten Typen gibt, was mit dem anatomischen Aufbau der männlichen Harnwege zusammen hängt. Es gibt Blasenkatheter aus Metall, PVC, Latex, Latexverbindungen, Silikon und Gummi.

Was sind die geläufigsten Blasenkatheter?

Dies sind zum einen Katheter aus PVC, Metall und Gummi ohne Ballon. Diese werden benutzt zum schnellen Ableiten des Urins. Weiterhin gibt es die Ballon-Katheter. Diese Katheter haben an der Katheterspitze einen aufblasbaren Ballon, welcher nach dem Einführen von aussen durch einen extra Füllkanal mit sterilem Wasser aufgefüllt wird. Solche Ballon-Katheter bleiben über einen längeren Zeitraum in der Blase liegen, wobei der Ballon das selbständige Herausgleiten aus der Harnröhre verhindert. In einigen Fällen werden auch Katheter mit einem besonders grossen Ballon verwendet, um das Volumen der Blase künstlich zu verkleinern.

Wie lange kann man einen Katheter in der Harnröhre/Blase belassen?

Einfache Blasenkatheter aus PVC, Gummi oder Metall werden nur zum Entleeren der Blase einge- führt, sie liegen also nur so lange, bis die Blase leer ist oder kein Urinfluss mehr vorhanden ist. Dies sind meist nur wenige Minuten. Blasenkatheter aus Latex oder deren Verbindungen sollten nicht länger als 6 Tage in der Harnröhre liegen bleiben. Danach sollten diese unbedingt gegen einen neuen sterilen Katheter gewechselt werden. Blasenkatheter aus med. Silikon können unter sterilen Beding- ungen bis zu 6 Monate liegen bleiben. Danach sollte auch dieser gegen einen neuen sterilen ausge- tauscht werden.

Was sollte vor dem Legen eines Blasenkatheters beachtet werden?
Peinlichste Sauberkeit ist hier der oberste Grundsatz. Ob bei Frau oder Mann, der gesamte Genital bereich sollte vor dem Legen des Katheters gewaschen werden. Dazu bietet sich das Waschmittel Descolind an, da es auch für Schleimhautübergänge geeignet ist. Wichtig: Handschuhe tragen! Alle Materialien vorher zurecht legen. Nur sterile Blasenkatheter und steriles Gleitgel verwenden. Vor dem Einführen des Katheters die Harnröhrenmündung mit einem Desinfektionsmittel abtupfen. Geht am besten mit einer Pinzette oder Universalklemme, einem Tupfer mit Desinfektionsmittel wie z.B. Betaisodona oder Octenisept.

Soll man ein Gleitgel verwenden?
Ja, ein Gleitgel, und zwar ein steriles, sollte unbedingt verwendet werden. Die Schleimhaut der Harn röhre ist zwar ein feuchtes Fluidum, jedoch reicht dies auf keinen Fall aus, um den Katheter richtig schlüpfrig zu machen. Die Folge ohne Gleitgel wäre ein Trockenlaufen des Katheters, welcher dann in der Harnröhre wie Schleifpapier wirkt und die Harnröhre aufschabt, was auf jeden Fall nach dem Katheterisieren Schmerzen und manchmal auch Blutungen verursacht.

Wie bekommt man beim Mann das Gleigel weit genug in die Harnröhre?
Am besten geht dies unter Verwendung eines sterilen Gleitgels, welches in Spritzen angeboten wird. Bei solchen Formen wird der Spritzenansatz in die Harnröhrenmündung gesteckt und dann die Spritze langsam zusammen oder ausgedrückt. Fasst dazu den Penis hinter der Eichel an, drückt das Gel ein und drückt dann den Penis hinter der Eichel zusammen, damit das Gel nicht mehr aus der Harnröhre laufen kann. Nun haltet den Penis nach oben in Richtung Bauchnabel und massiert mit der anderen Hand an der Unterseite des Penis in Richtung Peniswurzel/Hodensack. So wird das Gel in der Harnröhre weiter in Richtung Blase geschoben. Es gibt auch technische Hilsmittel, um das Gel tief in die Harnröhre zu bekommen. Z.B. eine Knopfkanüle aus Edelstahl. Diese Kanülen sind an der Mündung vollkommen rundlich und stumpf. Sie lassen sich tiefer in die Harnröhre einführen, als nur der normale Spritzenansatz.

Wie lege ich einen Blasenkatheter?
Die Vorbereitung bei Frau oder Mann ist fast identisch. Waschen, desinfizieren und das Einbringen des Gleitgels wie oben beschrieben. Bei der Frau ist das Einbringen des Gleitgels natürlich viel einfacher, zum einen ist die Harnröhre sehr kurz, zum anderen hat diese keinen Knick wie beim Mann. Das gleiche trifft für das Einführen des Katheters zu. Bei der Frau geht dies relativ ohne Probleme. Nach dem Einbringen des Gleitgels in die Harnröhre, auch den Katheter selbst mit etwas Gleitgel bestreichen und diesen dann an der Harnröhrenmündung ansetzen und einführen. Beim Mann ist es etwas komplizierter, da die Harnröhre viel länger und auch noch einen Knick hat. Dieser Knick sitzt im Bereich der Prostata. Nach dem Einbringen des Gels in die männliche Harnröhre ebenfalls den Katheter mit etwas Gleitgel einstreichen, nehmt dann Euren Penis in die Hand, setzt den Katheter an der Harnröhrenmündung an und schiebt ihn langsam ein. Ihr spürt dies ganz deutlich, wie der Kathe ter langsam in der Harnröhre vorwärts gleitet. Nach kurzer Zeit kommt Ihr an den genannten Harnröhrenknick an. Es ist ein deutlicher Widerstand. Jetzt müsst Ihr den Penis nach vorn strecken, um durch diesen Knick zu kommen. Fasst dazu hinter der Eichel an und zieht den Penis vom Körper weg, schiebt dabei den Katheter langsam gegen den natürlichen Widerstand weiter. Achtung ! Keine Gewalt anwenden, Ihr schadet Euch nur selbst. Den Katheter langsam weiter schieben, bis Ihr erneut einen Widerstand spürt. Dies ist jetzt der Blasenschliessmuskel. Auch diesen Widerstand müsst Ihr überwinden und den Katheter weiter schieben bis es zum Urinfluss kommt. Bei Verwend- ung eines einfachen Katheters habt Ihr Euer Ziel erreicht. Lasst die Blase leer laufen, dann könnt Ihr den Katheter langsam von selbst herausgleiten lassen. Arbeitet Ihr aber mit einem Ballonkatheter, so müsst Ihr beim Einsetzen des Urinflusses zunächst den Auslauf abblocken. Entweder mit einer Katheterklemme oder einem Stopfen. Schiebt dann den Katheter noch bis fast zum Beginn des Trichters in die Blase hinein. Nun nehmt Ihr eine mit sterilem Wasser gefüllte Blockspritze, steckt diese auf den Adapter des Füllkanals und drückt das Blockwasser langsam aus der Spritze bis in den Ballon. Damit der Ballon gefüllt bleibt, muss die Blockspritze sofort vom Adapter abgezogen werden. In dem Adapter ist ein Sperrventil, welches nach Abziehen der Spritze das Zurückfliessen des Blockwassers verhindert. Beim Entfernen des Katheters müsst Ihr diesen Vorgang in umgekehr ter Reihenfolge durchführen (die leere Spritze aufstecken, das Blockwasser dann langsam zurück ziehen, gefüllte Spritze abziehen). Nach dem Blocken des Ballons könnt Ihr den Katheter loslassen. Er gleitet von selbst wieder ein Stück aus der Harnröhre heraus bis der Ballon am inneren Schliess- muskel der Blase anliegt. Nun könnt Ihr den Auslauf wieder öffnen und eventuell einen Urinbeutel anstecken oder auch eine Blasenspritze, oder eine Spülung durchführen.

Was ist ein Nelatonkatheter, was ein Tiemannkatheter, was ein Spülkatheter?
Ein Katheter nach Nelaton ist ein durchgehend gerader Katheter, ohne Krümmungen. Ein Katheter nach Tiemann hat an der Katheterspitze eine vorgeformte Krümmung, welche das Schieben durch den Harnröhrenknick des Mannes erleichtert. Beim Einführen solch eines Katheters muss die ge- krümmte Spitze nach oben in Richtung Bauchnabel zeigen. Ihr dürft diesen Katheter auch nicht in der Harnröhre drehen. Ein Spülkatheter ist immer ein dreiläufiger Ballonkatheter. Solch ein Katheter hat den normalen Auslauf, einen Spülzulauf und den Füllkanal für den Ballon. Mit Hilfe eines Spül- katheters kann die Blase mit einer Spüllösung durchgespült und aufgefüllt werden.

Wie oft kann man einen Katheter verwenden?
Katheter werden in der Regel nur einmal verwendet und danach entsorgt. Bestimmte Katheter lassen sich aber mehrfach verwenden. Dazu gehören die Metallkatheter (Edelstahl) und Katheter aus Gummi. Beides sind aber Kathetertypen ohne Ballon. Beide Katheter lassen sich mit einem med izinischen Reiniger reinigen und desinfizieren. Anschliessend sollten diese noch sterilisiert werden.

Was mache ich bei einer Latexallergie und nicht auf den Katheter verzichten möchte?

Hier sollte man auf Silikonkatheter ausweichen. Diese bestehen aus 100% med. Silikon. Auch der Ballon ist aus Silikon. Silikonkatheter können auch am längsten in der Harnröhre/Blase verbleiben.

Kann man den Ballon des Katheters auch mit Luft aufblasen?
Dies sollte man vermeiden. Die Ballons der Katheter haben eine vom Hersteller vorgegebene Füll- menge. Die genaue Kontrolle hat man nur bei der Verwendung des sterilen Blockwassers. Wird der Ballon hingegen mit Luft aufgeblasen, fehlt diese Kontrolle, da man das Medium Luft nicht sehen kann und daher nicht genau weiss, wieviel Luft eingefüllt wurde. Überfüllt man nun den Ballon in der Blase, so kann dieser platzen und unangenehme schmerzhafte Folgen hervorrufen.

Kann man einen Katheter in den steifen Penis einführen?
Auch dies sollte man besser unterlassen. Ein steifer erigierter Penis ist in dem Moment von der Funk tion Harnausscheidung auf die Funktion Fortpflanzung umgeschaltet. Diese Umschaltung erfolgt im Bereich der Prostata und verhindert, das im Moment des Samenergusses das Sperma in die Harn- blase geleitet wird. Die Harnröhre ist also nicht mehr durchgängig bis zur Harnblase frei. Schiebt Ihr in diesem Zustand einen Katheter in die Harnröhre und kommt an der Umschaltstelle an, würde dies beim Weiterschieben zur inneren Verletzung führen, weil die Harnröhre eines steifen Penis förmlich abgeknickt ist. Die Folge: Ihr richtet mehr Schaden an Eurem sensibelsten Teil an, als Ihr Euch das vorstellen könnt. Welcher Mann will sich schon selbst verstümmeln? Bekommt Ihr bei den erhitzten Klinikspielen vor Aufregung und Geilheit einen steifen Penis beim Einführen des Katheters, dann er- zwingt es nicht. Unterbrecht lieber kurz das Spiel und wartet bis Ihr wieder einen Hänger habt. Eine kalte Kompresse hilft hier die Sache zu beschleunigen.

Was passiert, wenn ich mit eingeführtem Katheter einen steifen Penis bekomme?
Ist der Katheter erst einmal vollkommen in die Harnröhre eingeführt und der Urinfluss hat schon stattgefunden, so kommt es bei manchen Männern schon vor, das durch die ganze Aufregung der Penis steif wird. Dies ist aber kein Problem mehr, da der Katheter ja vor dem Erigieren eingeführt wurde. Nur einfach herausziehen solltet Ihr den Katheter mit steifen Penis nicht. Wartet besser auch hier, bis Eure Erregung abgeklungen ist. Der Katheter gleitet dann von selbst aus der Harnröhre heraus (geht aber nur, wenn der Ballon entblockt ist).

Montag, 9. Juni 2008

Anleitung für Anuskop Kelly

Vorbereitung:

Vor einer Untersuchung empfiehlt sich zur Entleerung und Reinigung des Darmes ein Klistier.

Das Anuskop Kelly besteht aus zwei Teilen. Dem Anuskoprohr mit Haltegriff, sowie dem Obturator mit halbkugelförmigen Kopf. Vor der Verwendung sollte das Instrument gründlich gereinigt werden. Empfohlen wird eine Oberflächendesinfizierung mit einem geeigneten Desinfektionsmittel (bitte beachten Sie dabei die Angaben des Herstellers bezüglich Einwirkzeit bzw. Verdünnung). Führen Sie dann den Obturator bis zum Anschlag in das Anuskoprohr ein (siehe Abb. 1). Das Instrument ist jetzt einsatzbereit.

Insturmnet für Artzspiele Doktorspiele


Untersuchung:

Bei der gesamten Untersuchung ist auf grösstmögliche Hygiene zu achten. Benutzen Sie bitte Untersuchungs-Handschuhe.
Die Patientin/der Patient sollte in Rückenlage mit angewinkelten Beinen, völlig entspannt auf einer festen Unterlage liegen. Tragen Sie dann etwas Gleitgel auf die kugelförmige Spitze und das Anuskoprohr auf. Halten Sie mit einer Hand den Griff des Anuskoprohres fest. Mit der anderen Hand am Griff des Obturators führen Sie mit sanftem Druck das Instrument in den Anus ein.
Der Druck beim Einführen darf nur über den Griff des Obturators ausgeübt werden. Nicht über den Haltegriff des Anuskoprohres.
Wenn das Instrument bis zu der zur Verfügung stehenden Nutzlänge von ca. 50 mm in den Anus eingeführt wurde, halten Sie das Anuskoprohr am Haltegriff fest und ziehen den Obturator aus dem Anuskoprohr. Sie können nun den Mastdarm visuell inspizieren. Nach Beendigung der Untersuchung ziehen Sie das Anuskoprohr vorsichtig aus dem Anus.

Donnerstag, 5. Juni 2008

Antike und kuriose Instrumente für Arztspiele

Trelat ca. 1950
Das Spekulum Modell Trelat wurde früher in vielen verschiedenen Blattformen hergestellt, von denen eine interessante Variante hier abgebildet ist. Heute wird dieser Typ nur noch mit geraden Blättern hergestellt.

Instrument für damalige Arztspiele und Doktorspiele

Sims und Spreizspekulum ca. 1890
Oben auf dem Bild sehen Sie ein typisches Sims Doppelspekulum, wie es auch noch heute angeboten wird. Darunter ist ein Tiemann Spreizspekulum abgebildet. Beide Instrumente wurden hergestellt von Tiemann u. Co. ca. 1890

Instrument für damalige Arztspiele und Doktorspiele

Charriere ca. 1850
Dieses Röhren-Spekulum wurde von Charriere in Paris ca. 1850 angefertigt. Es ist aus Elfenbein und hat einen Griff aus Silber.

Instrument für damalige Arztspiele und Doktorspiele

Scheidenspekulum ca. 1875
Von der Firma Shepard u. Dudley wurde dieses Modell ca. 1875 angefertigt. Die Form diese Spekulums hat sich bis in die heutige Zeit erhalten und wird in der Gynäkologie immer noch verwendet. Nur haben diese Instrumente heute keinen Holzgriff mehr.

Instrument für damalige Doktorspiele und Arztspiele

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nach dem Sexvideo jetzt...
Weiter geht's mit den Sexgeschichten um Gina Lisa....
Doktorspiele - 25. Jul, 10:19
Alex C. feat. Yass
Wenn wir schon die ganze Zeit über Doktorspiele...
Doktorspiele - 24. Jul, 11:27
Porno mit Gina Lisa legt...
Gina-Lisa von Germany’s Next Topmodel und ihr...
Doktorspiele - 24. Jun, 14:28
Sex in der Menstruation
Doktorspiele - 13. Jun, 12:21
Untersuchungsclips Doktorspiele...
Hier gibts insgesamt 5 Videos, wo man bewegte Bilder...
Doktorspiele - 11. Jun, 12:54

Archiv

April 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Web Counter-Modul

Suche

 

Status

Online seit 2227 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jul, 10:19

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Allgemein
Besteck für Arztspiele
Doktorspiele spezial
Sexkontakte
Sextreffen
weitere Blogs
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren